Windwiese_edited.jpg
 

WAS IST PSYCHOTHERAPIE?

Psychotherapie ist ein wissenschaftlich gesichertes und gesetzlich geregeltes Heilverfahren zur Diagnose und Behandlung von psychischen, psychosozialen oder psychosomatischen Störungszuständen und Leiden, sowie zur Persönlichkeitsentwicklung.

WAS BEDEUTET EXISTENZANALYSE?

Existenzanalyse und Logotherapie ist ein vom Bundesministerium für Gesundheit anerkanntes Psychotherapieverfahren. Zentral ist der Gedanke, dass der Mensch nach einem erfüllten Leben und einem Lebenssinn sucht. Die Existenzanalyse klärt die individuellen Grundbedingungen dafür. Es geht vereinfacht um die Antwort auf die Frage: "Was fehlt Ihnen für ein erfülltes Leben?"

WIE ARBEITEN WIR MITEINANDER?

Wir besprechen in einem kurzen Telefonat ihr Anliegen und vereinbaren einen Termin für ein 30 minütiges Erstgespräch.
In diesem klären wir die Rahmenbedingungen für unsere Zusammenarbeit und prüfen, ob es menschlich zwischen uns passt.
Im folgenden therapeutischen Prozess führen wir vertrauensvolle offene Gespräche auf Augenhöhe.
Sie bringen Ihre Themen ein, ich stelle Fragen, teile meine Eindrücke mit. Sie entscheiden was Sie preisgeben wollen. Ich respektiere vorgehaltlos Ihre Grenzen. Gemeinsam erarbeiten wir ein Verständnis für Ihre Situation und Ihr Verhalten. Davon ausgehend besprechen wir für Sie passende Veränderungsschritte.

WIE LANGE DAUERT EINE PSYCHOTHERAPIE?

Das kann nicht im Vorhinein exakt bestimmt werden. Länger existierende seelische Leiden bedürfen entsprechend oft auch einer längeren Therapiedauer. Den genauen Behandlungsplan und eine Abschätzung des Verlaufes bespechen wir gemeinsam nach unseren ersten Gesprächen.

WIE LANGE DAUERT EINE THERAPIESITZUNG, WAS KOSTET ES?

Eine Gesprächseinheit Einzeltherapie dauert 50 Minuten. Als Honorar stelle ich pro Gesprächseinheit Euro 70,00 in Rechnung.
Paartherapeutische Sitzungen dauern 100 Minuten, wobei ich hierfür Euro 120,00 verrechne.
Für das Erstgespräch fallen in beiden Fällen Euro 30,00 an.

BIETEN SIE REDUZIERTE TARIFE AN? (SOZIALTARIFE)

Da ich überzeugt bin, dass auch finanziell schwächere Menschen bei seelischem Leiden Zugang zu einer psychotherapeutischen Behandlung erhalten sollten, biete ich auf Nachfrage auch reduzierte Kostensätze an.
Bitte sprechen Sie mich an.

RECHTLICHE RAHMENBEDINGUNGEN

Psychotherapie wird durch das Psychotherapiegesetz geregelt. Zentral ist die gesetzliche Verschwiegenheitspflicht und die Verpflichtung der Anwendung wissenschaftlich fundierter Behandlungsmethoden.
Die Anwendung der wissenschaftlich-psychotherapeutischen Methoden ist entsprechend ausgebildeten Psychotherapeuten vorbehalten.

GEHEIMNISSE - VERTRAUEN - VERSCHWIEGENHEIT

In einer Psychotherapie sprechen wir auch über sehr persönliche Themen und Ideen. Psychotherapie beruht auf dem Vertrauensverhältnis zwischen KlientInnen und Therapeuten. Daher existiert eine gesetzlich geregelte Verschwiegenheitspflicht.